DR. BIRGIT NAGILLER

Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin


Ärztin für Allgemeinmedizin


Zusatzqualifikationen (Auswahl): Diplomierte Osteopathin, ÖAK Diplom für Akupunktur, Ausbildung in Biodynamischer Craniosakraltherapie


Spezialgebiete: Beschwerden der Gelenke und der Wirbelsäule, Kopfschmerz und Migräne, Probleme des Kauapparates, Posttraumatische Beschwerden, Kinderosteopathie

Die Osteopathische Medizin betrachtet den Mensch als gesamtheitliches System. Die Entwicklung der Osteopathie beruht auf dem US-Amerikaner Dr. Andrew Taylor Still (1828-1917), der nach Möglichkeiten suchte, Krank­heiten erfolgreich ohne Medikamente und Operationen zu behandeln. Seinen Erkennt­nissen zufolge stehen alle Erkrankungen des Menschen mit Beein­trächtigungen der Beweglichkeit und Struktur seiner Muskeln, Gelenke und Bänder im Zusammen­hang. Durch diese Beein­trächtigungen kommt es auch zu einer verminderten Funktions­fähigkeit der inneren Organe.

Die entscheidenden Prinzipien sind das Verständnis, dass der Körper eine Einheit darstellt und stets als Ganzes an Gesundheit und Krankheit beteiligt ist. Ebenso wird sich der Tatsache angenommen, dass der Körper über Heilungskräfte verfügt, welche er aktivieren kann.

Man unterscheidet drei Behandlungsbereiche innerhalb der Osteopathischen Medizin:

  • Die Parietale Osteopathie zur Behandlung des Muskel-Gelenk-Systems
  • Die Viszerale Osteopathie zur Behandlung der inneren Organe und
  • Die Craniosacrale Osteopathie zur Behandlung des zentralen Steuerungssystems des Körpers, des Gehirns und der beteiligten Strukturen.

Die Osteopathische Medizin bezieht immer den ganzen Menschen in die Behandlung ein. Der Mensch wird dabei in seiner körperlichen, emotionalen und geistigen Einzigartigkeit berücksichtigt, um ein gemeinsames Behandlungsziel zu erreichen.

Leistungsspektrum

Beschwerden peripherer Gelenke

Tennisellbogen
Schulterschmerzen
Knieschmerzen
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Beschwerden der peripheren Gelenke steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Beschwerden nach Unfällen

Schleudertrauma
Verstauchungen
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Beschwerden nach Unfällen steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Kopfschmerzen, Migräne und Schwindel steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Beschwerden im HNO-Bereich

Mittelohrentzündung
chron. Nasennebenhöhlenentzündung
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Beschwerden im HNO-Bereich steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Probleme des Kauapparats

eingeschränkte Mundöffnung
Kiefergelenksschmerzen
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Problemen des Kauapparats steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Beschwerden im Verdauungstrakt

Sodbrennen
Darmträgheit
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Beschwerden im Verdauungstrakt steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Beschwerden im Urogenitalbereich

Menstruationsbeschwerden
Inkontinenz
Harnwegsinfekte
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Osteopathie bei Beschwerden im Urogenitalbereich steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.


Kinderosteopathie

Schreibabys
Darmkoliken
Schiefhals
Hüftprobleme
Schielen
Konzentrationsschwäche
Hyperaktivität
etc.

Für Informationen und Auskünfte zum Thema Kinderosteopathie steht das Ordinationsteam gerne zur Verfügung.

Die Osteopathie ist bemüht Heilung zu ermöglichen, indem diese Beeinträchtigungen aufgedeckt und sanft korrigiert werden.

 

Durch diese Maßnahmen kann der Patient seine Selbstheilungskräfte wieder wirksam werden lassen und die natürliche Funktion wieder hergestellt werden.

 

medsyn – weil Gesundheit zählt.

–  DR. BIRGIT NAGILLER –

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Unsere Mitarbeiter kümmern sich sofort um Ihr Anliegen.

Nicht lesbar? Neuen Text laden.